P.O.D.

17.11.2018 P.O.D. und „Circles“: Die Konstante im toten Genre Jetzt lesen
  • P.O.D.
  • Circles
Eine gewisse Resignation und Verbitterung macht sich bei mir breit, so ist das weniger eine Review über eine der letzten kleinen Bastionen der Szene, als vielmehr das Hinterherweinen wegen eines wundervollen Genres. Aber „Circles“ zeigt noch einmal, was dieses Genre zu bieten hat und dass P.O.D. noch lange nicht fertig sind. Power, Atmosphäre und starke Rap-Skills, das ist P.O.D..