The Pauses

23.06.2018 The Pauses und „Unbuilding“: Gestört aber geil Jetzt lesen
  • The Pauses
  • Unbuilding
The Pauses spielen mit ihrem harten, sperrigen Indie-Sound zwischen elektronischem 8-Bit-Chaos, progressiver Pop-Avantgarde und unwiderstehlicher Catchiness mit konservativen Hörgewohnheiten und klingen dabei wie das hyperaktive Kind von Radiohead und MGMT, das auch mit kiloweise Ritalin einfach nicht ruhig zu stellen ist.
  • The Pauses
  • Digital Detox
  • The Pauses
  • Christmas Time Is Here
  • The Pauses
  • The Beginnings of Things
  • The Pauses
  • A Cautionary Tale