Fine

Fine

c9f8183e0b2fb1b6fb76a77bcdfecb5bce703c89.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
9.1
Wertung

„Fine“ ist nicht nur ein Highlight im bisherigen Jahr, sondern wird auch für das restliche Jahr für mich schwer für zu toppen sein. So viele Seiten sind an diesem Jungen zum Vorschein gekommen, so viele Soundtracks für die verschiedensten Stimmungen. Ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Das ist ganz, ganz großes Kino.

Moritz Zelkowicz