Hier und heute nicht

Hier und heute nicht

montreal_hierundheutenicht_cover.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
7.4
Wertung

Montreal haben mit „Hier und heute nicht“ ein solides Album abgeliefert, das nicht überrascht - weder positiv noch negativ. Charme, Witz und die gewohnten Ohrwurm-Refrains sind vorhanden: Was will man mehr? Die unterschwellige Ernsthaftigkeit, oder auch nur einen ernsten Gedanken hinter den Lyrics kannten wir schon vorher, und auch die sind wieder vorhanden. Somit ist Album Nummer sieben ein logischer Nachfolger auf „Schackilacki“.

Lara Teschers
7.7
Wertung

Montreal bleiben sich treu und schaffen erneut den Spagat zwischen Belustigung, Ernsthaftigkeit und schlichtweg guter musikalischer Unterhaltung. Die ein oder andere private Anekdote (sofern sie denn stimmt), Stichwort Costa von Sondaschule, und Inhalte zum „um die Ecke denken“ verleihen dem Album Leben. Für mich als Fan der Band absolut keine Fehlinvestition und die Fortsetzung einer starken, beachtenswürdigen Diskografie.

Mark Schneider