Lichtjahre

Lichtjahre

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Es ist nicht mein erstes Madsen-Album und wird gewiss auch nicht das letzte sein. Vermeintliche Schranken des eigenen Talents halten die coolste Familie Deutschlands nicht vom Musizieren ab und das ist gut so!

Marco Kampe

Madsen überraschen auf einigen Ebenen: Musikalisch ist vom gewohnt soften Deutschrock bis hin zu rifflastigen Elementen mehr Variation vorhanden als bei so manchem Vorgänger. Auch die Gesangskünste von Sänger Johannes klingen deutlich sicherer. Der Haken: Im Schnitt bleibt es trotzdem wieder nur nettes Mittelmaß, bei dem nichts ins Ohr oder gar ins Herz gehen will.

Miriam Rhein