Gaijin

Gaijin

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Punk und Post-Hardcore so perfekt fusionieren zu lassen ist großartig. Solche Texte, solche Emotionen und auch solche Stimmungen zu erzeugen, besonders in „Kreuze“ und „Herzschrittmacher“: einfach fantastisch. Jetzt schon ein absolutes Highlight dieses noch sehr jungen Jahres.

Moritz Zelkowicz

KMPFSPRT halten ihre Weiterentwicklung konsequent durch und klingen dabei immer erwachsener. Die Texte sind gesellschaftskritischer und bedeutungsvoller als zu ihrer Anfangszeit, dafür nimmt die Härte in ihrer Musik sukzessive ab und lässt Raum für vereinzelte Pop-Anleihen. Ungeachtet dessen haben sie mit Gaijin ein vielschichtiges, klug durchdachtes und hervorragend produziertes Album veröffentlicht, das auch in Dauerschleife noch begeistert.

Sarah Ebert