Wir sind sicher / Guter Junge, böser Junge

Wir sind sicher / Guter Junge, böser Junge

d83c19fb8a97797d7cf467faf5139c286ae9e215.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
8.4
Wertung

So unangenehm, verletzend und schwierig eine Reise durch die verstörenden Stücke dieser Platte auch ist, so wenig möchte ich diese Erfahrung missen. Gewalt verkörpern eine Avantgarde, die die Hoffnung auf eine funktionierende Gesellschaft längst aufgegeben hat, und die einzige Existenzmöglichkeit in der letzten unerschütterlichen Bastion der Menschheit findet: in der Kunst.

Jakob Uhlig