Nearer My God

Nearer My God

4230dad6-8e34-4746-bbf2-ce700051e35cjpeg.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
8.5
Wertung

Großartige Indie-Melodien zwischen optimistischen Aufbegehren und eskapistischer Introvertiertheit, ein stilsicherer Ambient-Sound und hier und da Ausbrüche Richtung Emo, Folk und Post-Rock: „Nearer My God“ ist hypnotisch eingängig, künstlerisch spannend wie lange nicht und spielt in den besten Momenten auch nach Pop-Maßstäben die gesamte Konkurrenz an die Wand. Foxing liefern das bislang beste Indie-Album des Jahres ab

Julius Krämer