Allegorhythms

Allegorhythms

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Proggiger Post-Rock aus dem Saarland klingt erstmal ungewöhnlich, so ganz neu ist der Sound von Flares jedoch nicht. Macht aber nichts, die gelungenen ausschweifenden Instrumental-Arrangements von "Allegorhythms" laden zum ausgiebigen Schwelgen im 60er und 70er-Jahre-Krautrock ein, ohne gewollt retro zu klingen.

Julius Krämer