Risha

Risha

7678b607cf30d16fc030ed994ea966e93ca4facc.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
7
Wertung

Die Platte steckt voll dunkler, mystischer Energie. Dass das bisherige musikalische Schaffen beider Persönlichkeiten zum Tragen kommt, ist genauso beeindruckend wie förderlich. Inwieweit religiöse Motive in die Musik gehören, bedarf wohl der persönlichen Beurteilung, sollte aber niemanden davon abhalten, sich auf das Experiment „Risha“ einzulassen.

Sarah Ebert