Carnivore

Carnivore

cover-body-count-carnivore.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
7
Wertung

Die besten Crossover sind ja eigentlich immer die, bei denen man nicht sofort merkt, dass es Crossover sind. Eine Ausnahme scheint für die Urväter dieses Genres zu gelten. Auf ein wenig Trash und Übertreibung muss man sich schon einlassen können, dann aber macht Body Counts "Carnivore" wirklich Spaß.

Felix ten Thoren
6.8
Wertung

Die karikaturhafte Überzogenheit von "Carnivore" sorgte bei mir zuerst für stirnrunzelnde Skepsis, entwickelte sich aber nach ein paar Durchläufen zu wilden Luftgitarrensoli und spontanen Chewbacca-Imitationen.

Kai Weingärtner