Merten Mederacke

Merten Mederacke

Merten hat Soziologie, Politik und Philosophie studiert. Seit Jahren treibt er sich auf Konzerten und Festivals herum und fröhnt allem, was Gitarre, Rotz und Kreativität so ergießen. Bei Album der Woche versucht er stets, den Funken seiner Passion auf jeden Lesenden überspringen zu lassen. 

23.10.2019 Mein Lieblingssong zum Thema "Filme & Serien" Jetzt lesen
16.10.2019 Kyles Tolone auf „Low Spirits & Fireworks“-Tour Jetzt lesen
08.10.2019 Marathonmann: „Die Angst sitzt neben dir"-Tour 2019 Jetzt lesen
13.09.2019 Im Kreuzverhör #17: Kosslowski - "Lynch die Welt" Jetzt lesen
26.08.2019 Knocked Loose und „A Different Shade Of Blue“: Richtig dicker Dampfhammer Jetzt lesen
02.08.2019 Northlane und "Alien": Eine Synthie-Lawine mit mächtig Wumms Jetzt lesen
22.07.2019 Being As An Ocean: Neue Single, neues Video, neues Album Jetzt lesen
02.07.2019 Deutsche Laichen und ihr selbstbetiteltes Debütalbum: Pöbel-Punk mit Agenda Jetzt lesen
25.06.2019 Im Kreuzverhör #15: Juli - "Ein neuer Tag" Jetzt lesen
24.06.2019 Interview mit Polar: Eintauchen in das persönlichste Album der Band Jetzt lesen
27.05.2019 Kind Kaputt und Donnokov auf „Zerfall“-Tour: Tourabschluss in Kassel Jetzt lesen
14.05.2019 Sturdy und „Messed Up“: Ein Stück vom Reifekuchen Jetzt lesen
13.05.2019 We Never Learned To Live und „The Sleepwalk Transmissions“: Könige der Dystopie Jetzt lesen
05.05.2019 Konzertbericht: Uncle M Fest 2019 Jetzt lesen
21.04.2019 Niru und „Eins“: Melodiöser Punkrock mit Pfeil im Herz Jetzt lesen
18.04.2019 Die Kunst vom Künstler trennen: Vom kulturellen Erbe moralischer Versager Jetzt lesen
16.04.2019 Uncle M Fest 2019: Frische Acts und alte Helden Jetzt lesen
15.04.2019 Kid Dad und The Deadnotes: Über erste Male, Selbermachen und den Luxus des Ausprobierens Jetzt lesen
15.04.2019 Polar und „Nova“: Unvermutete Töne der berühmt-berüchtigten Energiebündel Jetzt lesen
11.04.2019 The Pariah sprechen über ihr Debütalbum „No Truth“: Der Tod ist die einzige Wahrheit des Lebens Jetzt lesen