Jan-Severin Irsch

Jan-Severin macht seit er denken kann Musik. Durch verschiedene Chöre, Bands und Lehrer ist er mittlerweile Lehramtsstudent für Musik mit Hauptfach Gesang, ist Sänger seiner eigenen Alternative/Punkrock-Band und Teil eines Barbershop-Chores in Köln. Von Klassik bis Jazz, von Chor- bis Punkrockmusik hört und spielt er alles gern. Ohne Musik geht nicht.

12.07.2020 Endlich wieder Diskozeit! Montreal im Autokino Bonn Jetzt lesen
08.06.2020 Rolling Blackouts Coastal Fever und "Sideways To New Italy": Tolle Musik für (fast) alle Anlässe Jetzt lesen
21.05.2020 Diet Cig und “Do You Wonder About Me”: Alles kann, nix muss Jetzt lesen
13.04.2020 Enter Shikari und "Nothing Is True & Everything Is Possible": Sorry, they are winners Jetzt lesen
29.03.2020 The Bombpops und "Death in Venice Beach": Ungenutztes Potential Jetzt lesen
17.02.2020 The Deadnotes und "Courage": Mut zum Ehrlichen Jetzt lesen
08.01.2020 Konzertbericht: Jack Pott live im treibsAND Lübeck Jetzt lesen
03.01.2020 Smile and Burn und "Morgen Anders": Deutsche Texte find' ich scheiße - aber auch nicht alle Jetzt lesen
21.12.2019 Jans Jahresrückblick 2019 Jetzt lesen
13.11.2019 Stray From The Path und "Internal Atomics": Wenig Neues bei viel musikalischem Können Jetzt lesen
17.10.2019 Of Mice & Men und „EARTHANDSKY": Revue Jetzt lesen
21.08.2019 Keele und „Kalte Wände“: Aus vollen Keelen in kalten Wänden schreien Jetzt lesen
19.07.2019 Shoreline und “Eat My Soul”: Aufbrausend wie das Meer Jetzt lesen
08.07.2019 Album der Woche goes Pegasus Open Air: Im Gespräch mit Jack Pott Jetzt lesen
31.05.2019 Dead Kittens und "I Am Not A Ghost": Schnurrender Genre-Mix Jetzt lesen
21.05.2019 Tusky und „Love Love Love“: “Fuck it, the world could use a bit of punk rock love.” Jetzt lesen
09.05.2019 Nachbericht: popNRW-Preisverleihung 2019 in Köln Jetzt lesen
25.04.2019 Ulf und „Es Ist Gut“ – Ein Album auf den zweiten Hörer Jetzt lesen
15.03.2019 Devil May Care und „Echoes“: Schweiß und Tränen Jetzt lesen
23.02.2019 Konzertbericht: Razorlight in Köln Jetzt lesen