Jakob Uhlig

Jakob kommt aus dem hohen Norden und studiert zur Zeit historische Musikwissenschaft. Bei Album der Woche ist er, neben seiner Tätigkeit als Schreiberling, auch für die Qualitätskontrolle zuständig. Musikalisch liebt er alles von Wiener Klassik bis Deathcore, seine musikalische Heimat wird aber immer die Rockmusik in all ihren Facetten bleiben.
 

18.01.2021 5 Jahre, 50 Platten: Die denkwürdigsten Alben der Woche (Teil 3) Jetzt lesen
11.01.2021 5 Jahre, 50 Platten: Die denkwürdigsten Alben der Woche (Teil 2) Jetzt lesen
04.01.2021 5 Jahre, 50 Platten: Die denkwürdigsten Alben der Woche (Teil 1) Jetzt lesen
01.01.2021 Editorial: 5 Jahre Album der Woche Jetzt lesen
31.12.2020 Vorschau 2021: Mit 50 Platten ins neue Jahr Jetzt lesen
31.12.2020 Jakobs Jahresrückblick 2020 Jetzt lesen
17.07.2017 In eigener Sache: Redakteur/in gesucht! Jetzt lesen
18.12.2020 Was wäre, wenn? Unser Festivalsommer 2020 Jetzt lesen
11.12.2020 Update: So geht es der Musikwelt am Ende des Corona-Jahrs Jetzt lesen
26.11.2020 So gehen Konzerte während Corona Jetzt lesen
01.12.2020 Editorial: Themenmonat "Das Corona-Jahr" Jetzt lesen
02.11.2020 So klang der Fall der Mauer Jetzt lesen
25.11.2020 Exklusive Videopremiere: Kamee Kazee veröffentlichen "F32.2" Jetzt lesen
01.11.2020 Editorial: Musik in der DDR Jetzt lesen
30.10.2020 Vater, Mutter, Sohn: So entsteht eine Schallplatte Jetzt lesen
16.10.2020 Retro Review: Warum „A Thousand Suns“ das beste Linkin-Park-Album ist Jetzt lesen
15.10.2020 Streitfall: Ist Musik-Streaming eine gute Sache? Jetzt lesen
01.10.2020 Editorial: Musik und Medium Jetzt lesen
25.09.2020 Unter dem Radar #19: Knife Eyes Jetzt lesen
21.09.2020 Die Faszination des Lärms: Warum Menschen freiwillig Noise-Musik hören Jetzt lesen