Jakob Uhlig

Jakob kommt aus dem hohen Norden und studiert zur Zeit historische Musikwissenschaft. Bei Album der Woche ist er, neben seiner Tätigkeit als Schreiberling, auch für die Qualitätskontrolle zuständig. Musikalisch liebt er alles von Wiener Klassik bis Deathcore, seine musikalische Heimat wird aber immer die Rockmusik in all ihren Facetten bleiben.
 

28.10.2021 Tom Morello und „The Atlas Underground Fire“: More Morello Jetzt lesen
12.10.2021 Avantgarde der 70er: Am Puls des Krautrocks Jetzt lesen
02.10.2021 So lernt man System Of A Down: Die Album der Woche-Hochschule Jetzt lesen
01.10.2021 Editorial Oktober 2021: Die 70er und die Musik Jetzt lesen
21.09.2021 Endlich wieder fliegen: Das Pegasus Waterkant 2021 in Geesthacht Jetzt lesen
07.09.2021 Wie Dieter Bohlen den Komponisten salonfähig machte Jetzt lesen
01.09.2021 Editorial September 2021: Castingshows Jetzt lesen
13.08.2021 Smoothica veröffentlichen neue Single "Bubble" Jetzt lesen
05.08.2021 Und jetzt, Rockmusik? Ein pessimistischerer Rückblick auf die Zukunft Jetzt lesen
01.08.2021 Editorial August 2021: Zukunftsmusik Jetzt lesen
28.07.2021 Pegasus Open Air veranstaltet Waterkant-Edition mit Montreal und eröffnet Bandbewerbung für 2022! Jetzt lesen
05.07.2021 Hier kommen wir! Drei Einlaufhymnen und ihre Geschichten Jetzt lesen
01.07.2021 Editorial Juli 2021: Musik und Sport Jetzt lesen
13.06.2021 Musiktherapeut Hauke Böhmer: Einmal ausreichen Jetzt lesen
02.06.2021 Editorial Juni 2021: Musik und Beeinträchtigungen Jetzt lesen
30.05.2021 Trade Wind und „The Day We Got What We Deserved“: Alles rauscht vorbei Jetzt lesen
25.05.2021 Unter dem Radar #24: Smoothica Jetzt lesen
06.05.2021 Kendrick Lamars „To Pimp A Butterfly“: Wie Jazz den Hip-Hop entfesselte Jetzt lesen
01.05.2021 Editorial Mai 2021: Die Welt der Jazzmusik Jetzt lesen
26.04.2021 Elektronik der 60er, Liebe und Wahnsinn: Was Karlheinz Stockhausens „Hymnen“ über das Jahrzehnt der Hippies sagt Jetzt lesen